plus minus gleich

Unsere Kreativgruppe

Seit vielen Jahren existiert im CBF eine Kreativgruppe. Seit September 2010 leitet Tanzp√§dagogin Regina Allgaier den Kurs und m√∂chte den Teilnehmern durch kreatives Gestalten mit Farben und anderen Materialien sowie √ľber die Bewegung den Ausdruck von ‚ÄěUnsagbaren" erm√∂glichen, um dadurch zu neuer Kraft zu finden. Die Gruppe bewegt sich auch zu Musik, um innere und k√∂rperliche Anspannungen zu l√∂sen.

Die Anleitungen, dem eigenen K√∂rper durch Sp√ľren Aufmerksamkeit zu schenken, sind ein pr√§ventives Angebot. Viele von uns haben sich angew√∂hnt, die Warnsignale der Seele und des K√∂rpers (z.B. ‚Äěmir tut der Bauch weh") als ‚Äěnormal" abzutun. In der Gruppe will Regina zur Selbsthilfe anleiten: n√§mlich sich selbst zu sp√ľren und damit die Zeichen rechtzeitig wahr- und ernst zu nehmen, anstatt krank zu werden.

Neue M√∂glichkeiten zum Bewegen und Tanzen, sowohl im Sitzen ‚Äď auch mit Rolli ‚Äď oder im Stehen bietet der neue Raum im Dachgescho√ü des CBF. Die Gruppe z√§hlt derzeit sechs TeilnehmerInnen, davon zwei Assistentinnen. Neue ‚ÄěKreative" sind jederzeit herzlich willkommen. Vorerfahrung ist nicht n√∂tig. Mitzubringen ist einfach Interesse an kreativem Ausdruck durch Bewegung, Gestalten und Malen.