Zum Inhalt springen

Stellenangebot Integrative/r Heil-/Sozialpädagoge/in

Als Selbsthilfeverein setzt sich der Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V. (CBF) seit 1971 für die Belange von Menschen mit Behinderung ein. Wir bieten unterschiedlichste Assistenz- und Unterstützungsleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung jeden Alters an.

Für die Organisation unseres Bereichs der Begleitung/ Eingliederungshilfe in Schulen und Kindertagesstätten suchen wir zum 01.01.2020 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt) eine engagierte und strukturierte pädagogische Fachkraft, die sich mit unseren Ideen und unserem Verständnis von Inklusion identifiziert.

– gesucht Integrative(r) Heilpädagoge/in, (Sozial-)Pädagoge/in (m/w/d) –

Zu Ihren Aufgaben gehört 

  • die Beratung der angestellten Schulbegleiter_innen
  • die Moderation von Teamsitzungen mit kollegialer Beratung.
  • der Ausbau der Angebote des Kinder- und Jugendbereichs (Planung und Durchführung von Ferienspielen)
  • Sie führen Erstgespräche mit Familien und begleiten diese ggf. beratend im Antragsverfahren.
  • Als Schnittstelle sorgen Sie für eine gelingende Kommunikation zwischen Kostenträgern (Sozial- und Jugendämter), Eltern, Schulen sowie Schulbegleitern und organisieren bei Bedarf „Runde Tische“.
  • Außerdem wirken Sie an Hilfeplangesprächen der Jugendämter mit.

Erwartete Kompetenzen:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Integrativen Heilpädagogik/ Education, Sozialarbeit oder Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation.
  • Einen fundierten, handlungsleitenden theoretischen Hintergrund..
  • Die Bereitschaft sich in neue Themenfelder einzuarbeiten.
  • Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Ein sicherer, aufgeschlossener und lösungsorientierter Umgang mit Eltern, Kostenträgern, Schulen und Angestellten.
  • Empathie und mediatives Geschick.
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die gemeinsame Lern- und Lebensfelder von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung schaffen kann.
  • Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten, Ideen und Kreativität in Ihre Tätigkeit einzubringen.
  • Die Mitarbeit in einem engagierten, kreativen und sympathischen Team.
  • Fallverantwortung
  • Mitwirkung an Hilfeplänen.
  • Moderation von Teamsitzungen.
  • Die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung/ Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:
CBF Darmstadt e.V. 
Marie Licitar
Pallaswiesenstraße 123 a
64293 Darmstadt

E-Mail: Marie.Licitarcbf-darmstadtde

Stand: 21.11.2019